We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Fantasy Tales

KOMPONIST: Piet Swerts
VERLAG: De Haske Publications
PRODUKTFORMAT: Partitur
INSTRUMENT GROUP: Blasorchester
Piet Swerts (*1960) hat sich beim Schreiben dieses Werks musikalisch durch amerikanische Filmmusik, u. a. von John Williams, inspirieren lassen. Durch ein breites, lyrisches Horn-Thema wird die Entstehung des niederländischen Ortes Horn am Fluss Maas dargestellt. Dieses Thema symbolisiert die drei
49,07 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Usually dispatched within 24 hours
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Komponist Piet Swerts
Verlag De Haske Publications
Instrumentierung Blasorchester
Moeilijkheidsgraad orkest Grade 5
Produktformat Partitur
Instrument Group Blasorchester
Erscheinungsjahr 1996
Europese partijen inbegrepen Ja
Genre Konzertwerk
ISMN 9790035048306
Serie Sovereign Series
No. DHP 0960784-140
Definitive Duration 00:10:44
Beschreibung
Piet Swerts (*1960) hat sich beim Schreiben dieses Werks musikalisch durch amerikanische Filmmusik, u. a. von John Williams, inspirieren lassen. Durch ein breites, lyrisches Horn-Thema wird die Entstehung des niederländischen Ortes Horn am Fluss Maas dargestellt. Dieses Thema symbolisiert die drei Hörner, die auf dem Wappenschild des Dorfes und des Grafen von Horn vorkommen. Ein munteres Allegro typisiert, wie in der Pastorale von Beethoven, das ländliche Leben rund um das Dorf und sein Schloss. Danach kommt das Thema der Hörner zurück und die Musik nimmt eine dramatische Wendung. Trommelwirbel symbolisieren Krieg! Die drohende Musik löst sich dann wieder imhoffnungsvollen Thema der Hörner auf.
    Laden
    Laden