We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Frohlocke nun

Berliner Weihnachtsmusiken zwischen Barock und Romantik

INSTRUMENT GROUP: Gemischter Chor
VERLAG: Carus Verlag
PRODUKTFORMAT: CD
Im 18. und frühen 19. Jahrhundert wurde auch in Berlin das Weihnachtsfest musikalisch aufwendig begangen. Welche Weihnachtsmusiken dabei im Mittelpunkt standen verrät ein Blick in das 2001 aus Kiew zurückgekehrte, nach dem zweiten Weltkrieg lange verloren geglaubte Archiv der Sing-Akademie zu
€ 19,90
inkl. MwSt.
Special order
Gewöhnlich versandfertig in 10 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Subtitle Berliner Weihnachtsmusiken zwischen Barock und Romantik
Instrument Group Gemischter Chor
Verlag Carus Verlag
Produktformat CD
Erscheinungsjahr 2009
Genre Kantate
Style Sacred
Thema Weihnachten
No. CV8344200
Beschreibung
Im 18. und frühen 19. Jahrhundert wurde auch in Berlin das Weihnachtsfest musikalisch aufwendig begangen. Welche Weihnachtsmusiken dabei im Mittelpunkt standen verrät ein Blick in das 2001 aus Kiew zurückgekehrte, nach dem zweiten Weltkrieg lange verloren geglaubte Archiv der Sing-Akademie zu Berlin. Dieser unschätzbaren Quelle zur Berliner Musikgeschichte des 18. Jahrhunderts entstammen die Kantaten von Carl Philipp Emanuel Bach, Carl Heinrich Graun und Johann Friedrich Agricola, die hier in Weltersteinspielung veröffentlicht werden. Die übrigen Titel zeichnen die kirchenmusikalischen Tendenzen in dieser Zeit nach: Von Reichardts betont im Volksliedton gehaltene ländliche Idyllebis hin zu Zelters Rückwendung zur Tradition Palestrinas. Diese Aufnahme mit dem Staats- und Domchor Berlin bringt nicht nur wenig bekannte musikalische Schätze wieder ins Bewusstsein, sondern lässt auch die Entwicklung der Kirchenmusik zwischen Barock und Romantik im Berliner Musikleben lebendig werden.
    Laden
    Laden