We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Homilius: Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld

Passions-Cantate, nach der Poesie des Herrn Buschmann

INSTRUMENT GROUP: Gemischter Chor
KOMPONIST: Gottfried August Homilius
VERLAG: Carus Verlag
PRODUKTFORMAT: CD-Pack
Er war ohne Widerrede unser größter Kirchenkomponist, so schrieb der Lexikograph E. L. Gerber wenige Jahre nach Homilius' Tod 1785. Als langjähriger Kreuzkantor hatte der Bach-Schüler Homilius aufgrund der Zerstörung der Kreuzkirche seine Hauptwirkungsstätte an der Dresdner Frauenkirche. Die
€ 29,90
inkl. MwSt.
Special order
Gewöhnlich versandfertig in 10 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Subtitle Passions-Cantate, nach der Poesie des Herrn Buschmann
Instrument Group Gemischter Chor
Komponist Gottfried August Homilius
Verlag Carus Verlag
Produktformat CD-Pack
Erscheinungsjahr 2007
Style Sacred
No. CV8326200
Beschreibung
Er war ohne Widerrede unser größter Kirchenkomponist, so schrieb der Lexikograph E. L. Gerber wenige Jahre nach Homilius' Tod 1785. Als langjähriger Kreuzkantor hatte der Bach-Schüler Homilius aufgrund der Zerstörung der Kreuzkirche seine Hauptwirkungsstätte an der Dresdner Frauenkirche. Die Passionskantate war im 18. und frühen 19. Jahrhundert sehr beliebt und weit verbreitet: Ihre Bekanntheit verdankte sie auch dem Umstand, dass sie 1775 bei Breitkopf in voller Partitur gedruckt wurde - eine seltene Ehre, die im 18. Jahrhundert nur noch einer weiteren Passion zuteil geworden war [Grauns "Tod Jesu"]. Ihr Text schildert das Passionsgeschehen aus sehr persönlicher Sicht:Der Fokus liegt weniger auf dem Geschehen selbst, als vielmehr auf den Gefühlen des Betrachters. Diese subjektive betroffene Erzählweise spiegelt sich in einem sehr dramatisch geprägten Rezitativstil wider, der einen reizvollen Kontrast zum expressiven Chorstil und den stark melodiegeprägten Arien darstellt. Die Passionskantate kann jetzt durch die Veröffentlichung als Noten und auf SACD/CD "wiederentdeckt" werden.
    Laden
    Laden