We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Johann Adolf Hasse in seiner Zeit

Bericht über das Symposium vom 23. bis 26. März 1999 in Hamburg.

INSTRUMENT GROUP: Musik-Fachliteratur
VERLAG: Carus Verlag
PRODUKTFORMAT: Buch
Johann Adolf Hasse war der wohl erfolgreichste Komponist seiner Zeit. Der Hofkapellmeister am glanzvollen Dresdner Hof unterhielt blendende Beziehungen auch zum Preußenkönig Friedrich und zur Kaiserin Maria Theresia, seine Werke erklangen auf Tehatern und in Klöstern, in Neapel und Venedig ebenso
€ 42,00
inkl. MwSt.
Special order
Gewöhnlich versandfertig in 10 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Subtitle Bericht über das Symposium vom 23. bis 26. März 1999 in Hamburg.
Instrument Group Musik-Fachliteratur
Verlag Carus Verlag
Produktformat Buch
Erscheinungsjahr 2006
Herausgeber Reinhard Wiesend
ISBN 9783899480795
ISMN 9790007090401
Seitenzahl 360
No. CV9001500
Beschreibung
Johann Adolf Hasse war der wohl erfolgreichste Komponist seiner Zeit. Der Hofkapellmeister am glanzvollen Dresdner Hof unterhielt blendende Beziehungen auch zum Preußenkönig Friedrich und zur Kaiserin Maria Theresia, seine Werke erklangen auf Tehatern und in Klöstern, in Neapel und Venedig ebenso wie in Lissabon, Dresden oder Warschau. Der vorliegende Symposiumsbericht ist durch das breite thematische Spektrum der Beiträge von 25 international renommierten Autoren ein Kompendium der aktuellen Hasseforschung.
    Laden
    Laden