We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Johannes Eccard: Preußische Festlieder

INSTRUMENT GROUP: Gemischter Chor
KOMPONIST: Johannes Eccard
VERLAG: Carus Verlag
PRODUKTFORMAT: CD
Mit der Herausgabe der Preussischen Festlieder 1642 [Erster Theil] und 1644 [Ander Theil] setzte der brandenburgisch-preußische Hofkapellmeister Johannes Stobæus sich selbst und seinem Lehrer Johannes Eccard [1553 1611] ein musikalisches Denkmal. Die Werke Eccards sind für die Entwicklung der
€ 19,90
inkl. MwSt.
Special order
Gewöhnlich versandfertig in 10 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Instrument Group Gemischter Chor
Komponist Johannes Eccard
Verlag Carus Verlag
Produktformat CD
Erscheinungsjahr 2011
No. CV8326500
Beschreibung
Mit der Herausgabe der Preussischen Festlieder 1642 [Erster Theil] und 1644 [Ander Theil] setzte der brandenburgisch-preußische Hofkapellmeister Johannes Stobæus sich selbst und seinem Lehrer Johannes Eccard [1553 1611] ein musikalisches Denkmal. Die Werke Eccards sind für die Entwicklung der protestantischen Kirchenmusik in dieser Zeit von großer Bedeutung, denn einerseits kam Eccard hier dem Bedürfnis einer relativ leicht zu realisierenden Gebrauchsmusik für festliche Anlässe nach, andererseits genügt seine Musik auch hohen künstlerischen Ansprüchen. Besonders bedeutsam für seine Wiederentdeckung Mitte des 19. Jahrhunderts waren die fünf- bis achtstimmigenPreußischen Festlieder, die in besonderem Maße nach Entfaltung klanglicher Möglichkeiten streben. Das Vocal Concert Dresden und die Capella de la Torre machen aus ihrer Einspielung anlässlich seines 400. Todestages ein Fest für Eccard und die protestantische Kirchenmusik.
    Laden
    Laden