We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

La fida ninfa RV714

Based on Critical Edition by Marco Bizzarini - A. Borin

INSTRUMENT GROUP: Vokal
KOMPONIST: Antonio Vivaldi
VERLAG: Ricordi
PRODUKTFORMAT: Klavierauszug
Der hier vorliegende Klavierauszug basiert auf der Kritischen Ausgabe der Partitur, die bei Ricordi 2012 erschienen ist. Vivaldi vertonte das Libretto zu LA FIDA NINFA, einem Schauspiel mit Musik in drei Akten von Scipione Maffei, für die Einweihung des neuen Teaters der Accademia Filarmonica in
€ 26,16
inkl. MwSt.
Special order Geringer Lagerbestand Auf Lager
Usually dispatched within 24 hours
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Subtitle Based on Critical Edition by Marco Bizzarini - A. Borin
Instrument Group Vokal
Komponist Antonio Vivaldi
Verlag Ricordi
Instrumentierung Vocal and Piano Reduction
Produktformat Klavierauszug
Style Period Baroque
Erscheinungsjahr 2014
Herausgeber M. Bizzarini
Genre Oper/Operette
Style Baroque
ISBN 9788875929527
ISMN 9790041406015
Style Period Baroque
Serie Opera Vocal Score Series (Ricordi)
Seitenzahl 276
No. CP 14060100
Release Date 27.01.2014
Beschreibung
Der hier vorliegende Klavierauszug basiert auf der Kritischen Ausgabe der Partitur, die bei Ricordi 2012 erschienen ist.

Vivaldi vertonte das Libretto zu LA FIDA NINFA, einem Schauspiel mit Musik in drei Akten von Scipione Maffei, für die Einweihung des neuen Teaters der Accademia Filarmonica in Verona. Mit großem Aufwand kam das Singspiel anlässlich der Einweihung imJanuar 1732 während der Karnevalssaison auf die Bühne.

Die kritische Ausgabe basiert zum Einen auf Vivaldis Originalmanuskript der Partitur, das in der Biblioteca Nazionale Universitaria in Turin aufbewahrt wird, zum Anderen auf diversen Sekundärquellen wie z.B. einer Ariensammlung, die in Venedig um1732 entstand und an der mindestens sechs verschiedene Schreiber unter Vivaldis Aufsicht arbeiteten.

Der Klavierauszug enthält eine historische Einführung, eine Beschreibung der Hauptquellen sowie eine Auswahl der kritischen Anmerkungen.

    Laden
    Laden