We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Magnificat. Kirchenwerke VIII [Bernius]

INSTRUMENT GROUP: Gemischter Chor
KOMPONIST: Felix Mendelssohn Bartholdy
VERLAG: Carus Verlag
PRODUKTFORMAT: CD
Fortsetzung der Mendelssohn-Reihe bei Carus: Das Magnificat und Gloria in Es entstanden 1822 sind die ersten großangelegten Werke Mendelssohns, die nicht ausschließlich für Studienzwecke komponiert wurden. Der Einfluss der intensiven Bachrezeption seines Lehrers Friedrich Zelter und der Berliner
€ 19,90
inkl. MwSt.
Special order
Gewöhnlich versandfertig in 10 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Instrument Group Gemischter Chor
Komponist Felix Mendelssohn Bartholdy
Verlag Carus Verlag
Produktformat CD
Erscheinungsjahr 2008
Genre Messe
Style Sacred
No. CV8321600
Beschreibung
Fortsetzung der Mendelssohn-Reihe bei Carus: Das Magnificat und Gloria in Es entstanden 1822 sind die ersten großangelegten Werke Mendelssohns, die nicht ausschließlich für Studienzwecke komponiert wurden. Der Einfluss der intensiven Bachrezeption seines Lehrers Friedrich Zelter und der Berliner Sing-Akademie ist darin, wie auch bei den später entstandenen Choralkantaten, deutlich spürbar. Das meisterhafte neunzehnstimmige Tu es Petrus, das Mendelssohn seiner Schwester Fanny zum Geburtstag schenkte, plante er als erstes seiner geistlichen Werke überhaupt im Druck zu veröffentlichen, was die Bedeutung dieser Motette unterstreicht. Frieder Bernius und der KammerchorStuttgart legen hiermit eine weitere Folge ihrer maßstabsetzenden und preisgekrönten Gesamteinspielung aller geistlichen Werke Mendelssohn vor.
    Laden
    Laden