We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

The Bassoon Abroad. Foreign Composers in Britain

INSTRUMENT GROUP: Gemischter Chor
KOMPONIST: Johann Ernst Galliard
VERLAG: Carus Verlag
PRODUKTFORMAT: CD
Zahlreiche Komponisten vom europäischen Festland verschlug es in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts nach Großbritannien. Für viele war es eine Notwendigkeit, den zuvor meist italienisch beeinflussten Stil musikalisch anzupassen, während sie gleichzeitig das Element der „Britishness“ in der
€ 19,90
inkl. MwSt.
Special order
Gewöhnlich versandfertig in 10 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Instrument Group Gemischter Chor
Komponist Johann Ernst Galliard
Verlag Carus Verlag
Produktformat CD
Erscheinungsjahr 2013
No. CV8346300
Beschreibung
Zahlreiche Komponisten vom europäischen Festland verschlug es in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts nach Großbritannien. Für viele war es eine Notwendigkeit, den zuvor meist italienisch beeinflussten Stil musikalisch anzupassen, während sie gleichzeitig das Element der „Britishness“ in der britischen Musik mitprägten. Das Ensemble Chameleon um die britische, in Deutschland lebende Fagottistin Jennifer Harris hat auf dieser Einspielung vor allem die Musik John Ernest Galliards und Luigi Mercis untersucht und durch traditionelle schottische Lieder ergänzt. Die vielfältige, farbige Interpretation macht deutlich, dass das Fagott nicht nur dazu da ist, um derBläserfamilie als dumpfer, angestaubter Bass zu dienen: Es ist in der Lage zu seufzen, zu sprechen und zu lachen, kurz lebendig zu werden.
    Laden
    Laden