We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Wilhelm Friedemann Bach: Kantaten I

INSTRUMENT GROUP: Gemischter Chor
KOMPONIST: Wilhelm Friedemann Bach
VERLAG: Carus Verlag
PRODUKTFORMAT: CD
Als Wilhelm Friedemann Bach am 12. Mai 1764 seine Kündigung als Hallenser Musikdirektor und Organist einreichte, ging in der Saalestadt eine glanzvolle musikalische Epoche sang- und klanglos zu Ende. Seit Samuel Scheidt war die Organistenstelle der Halleschen Marktkirche stets von herausragenden
€ 19,90
inkl. MwSt.
Special order
Gewöhnlich versandfertig in 10 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Instrument Group Gemischter Chor
Komponist Wilhelm Friedemann Bach
Verlag Carus Verlag
Produktformat CD
Erscheinungsjahr 2010
Genre Kantate
Style Sacred
Theme View desc Weihnachten
No. CV8336200
Beschreibung
Als Wilhelm Friedemann Bach am 12. Mai 1764 seine Kündigung als Hallenser Musikdirektor und Organist einreichte, ging in der Saalestadt eine glanzvolle musikalische Epoche sang- und klanglos zu Ende. Seit Samuel Scheidt war die Organistenstelle der Halleschen Marktkirche stets von herausragenden Virtuosen und Komponisten bekleidet worden, und mit W. F. Bach hatte der letzte dieser Reihe seinen Dienst quittiert. Seine etwa zwanzig erhaltenen Kantaten bilden ein bislang von der Praxis noch kaum erschlossenes Repertoire, das in vielfacher Hinsicht ohne Parallele dasteht. Sie sind außerordentlich individuelle Versuche, die Leistungen des Vaters, Lehrmeisters und Vorbildsaufzugreifen und eigenständig weiterzuentwickeln. Hierbei gelangte der Bach-Sohn zu Lösungen, die immer wieder aufs Neue nach Pathos und Anmut, Brillanz und Originalität, kunstreicher Mannigfaltigkeit und natürlicher Schlichtheit streben.
    Laden
    Laden